Immobilie an Autobahn

Immobilienanlagen in der Schweiz

Unsere Anlagegruppen Immobilien Schweiz Wohnen und Geschäft sind eine interessante Ergänzung zu Traditionellen Anlagen.

Der attraktive Baustein in Ihrem Portfolio

Diese Anlagegruppen bieten Schweizer Vorsorgeeinrichtungen die Möglichkeit, in direkte Schweizer Immobilienanlagen zu investieren. Diese zeichnen sich aus durch eine hohe Wertbeständigkeit und bieten teilweise steuerliche Vorteile. Unser Immobilienportfolio beinhaltet attraktiv gelegene, rentable und gut vermietbare Mehrfamilienhäuser in Agglomerationsnähe. Ebenso halten wir Geschäftshäuser an bevorzugter Lage.

  • Breit diversifizierte Umsetzung der Anlagestrategie Ihrer Vorsorgeeinrichtung
  • Investitionen in direkt gehaltene Liegenschaften
  • Aktive Bewirtschaftung des Immobilien-Portfolios
  • Hoher Anspruch an Qualität, Lage und Nachhaltigkeit
  • Diversifikation hinsichtlich geografischer Lage, Nutzungsart, Grösse und Alter

Wir verwalten ein Immobilienvermögen von insgesamt rund 3 Milliarden Franken in den Anlagegruppen Immobilien Schweiz Wohnen und Immobilien Schweiz Geschäft. Die qualitativ hochwertigen Bestandsportfolios sind über Regionen, Nutzungsarten, Altersklassen und Losgrössen diversifiziert. Sie umfassen über 220 Wohn- und Geschäftsimmobilien. Strategisch steht eine langfristig ausgerichtete, stabile Ertrags- und Wertentwicklung im Vordergrund. Beide Anlagegruppen sind für Neuinvestitionen geschlossen.

Immobilien als vermeintlicher 'Obligationenersatz' sind gefragter denn je und treiben vor allem die Preise von Core-Objekten auf immer neue Höchststände.

Immobilien Schweiz Wohnen

Die aktiv verwaltete Anlagegruppe Immobilien Schweiz Wohnen investiert schwerpunktmässig in Wohnimmobilien in der Schweiz. Zulässig sind auch Mischliegenschaften mit überwiegendem Wohnanteil. Der aus dem Wohnanteil resultierende Portfolio-Mietertrag muss mindestens 75% betragen. Neben Käufen, Sacheinlagen, Verkäufen und Erneuerungen werden selektiv auch Neubauprojekte realisiert. Ziel der Wertschöpfungskette ist eine dem Risiko entsprechende höchstmögliche Rendite.

alt Belétage, Baden

Immobilien Schweiz Geschäft

In dieser Anlagegrupen sind auch auch Mischliegenschaften mit überwiegendem Geschäftsanteil und Miteigentumsbeteiligungen zulässig. Der aus dem Geschäftsbereich resultierende Portfolio-­Mietertrag muss mindestens 75% betragen. Neben Käufen, Sacheinlagen, Verkäufen und Erneuerungen werden selektiv auch Neubauprojekte realisiert. Ziel der Wertschöpfungskette ist eine dem Risiko entsprechende höchstmögliche Rendite.

alt ICC, Genf Flughafen

Kontakt Vielen Dank. Wir melden uns bei Ihnen. Die Anfrage war leider nicht erfolgreich. Füllen Sie bitte alle Felder korrekt aus.

Hier sind Sie richtig mit Ihren Fragen und Anliegen, mit Lob und Kritik. Melden Sie sich bei uns telefonisch oder schriftlich oder geben Sie im rechten Feld Ihre Kontaktangaben ein. Unsere Fachleute helfen Ihnen gerne weiter. Freundlich, schnell und kompetent.

+41 58 585 33 55

info@avadis.ch

Die Anfrage war leider nicht erfolgreich. Füllen Sie bitte alle Felder korrekt aus.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.